Dual-CPU-Server

Merken Sie sich bitte: Sie können jeden Server konfigurieren. Das ist die Kraft.
Parameter wählen
Hersteller
Preis
1/1

Ein Dual-CPU-Server ist ein Servertyp mit zwei physischen Prozessoren, die jeweils über einen eigenen Satz von Kernen, Cache und Speicher verfügen. Dual-CPU-Server sind für die Bewältigung anspruchsvoller Arbeitslasten ausgelegt, die eine hohe Rechenleistung erfordern, wie z. B. Virtualisierung, Datenbankmanagement und wissenschaftliche Simulationen.

Die beiden Prozessoren in einem Dual-CPU-Server können zusammenarbeiten, um Aufgaben parallel zu bearbeiten, was eine schnellere und effizientere Verarbeitung ermöglicht. Dies wird als symmetrisches Multiprocessing (SMP) bezeichnet, das es dem System ermöglicht, mehrere Prozesse gleichzeitig auf mehreren Kernen und Prozessoren auszuführen.

Dual-CPU-Server werden in der Regel in Unternehmensumgebungen eingesetzt, in denen hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit entscheidend sind. Sie können große Mengen an Arbeitsspeicher und Speicherung unterstützen und mit mehreren Netzwerkschnittstellen konfiguriert werden, um hohe Verkehrslasten zu bewältigen.

Insgesamt sind Dual-CPU-Server eine ausgezeichnete Wahl für Unternehmen, die eine hohe Rechenleistung und Skalierbarkeit benötigen und von der Möglichkeit profitieren können, mehrere Prozesse gleichzeitig auszuführen.

Vorteile

Dual-CPU-Server haben mehrere Vorteile gegenüber Single-CPU-Servern, darunter:

  • Erhöhte Rechenleistung: Dual-CPU-Server haben die doppelte Rechenleistung im Vergleich zu Single-CPU-Servern. Das bedeutet, dass sie anspruchsvollere Arbeitslasten bewältigen, mehr Anwendungen gleichzeitig ausführen und Daten schneller verarbeiten können.

  • Verbessertes Multitasking: Dual-CPU-Server können mehrere Prozesse gleichzeitig auf mehreren Kernen und Prozessoren ausführen, was die Multitasking-Leistung verbessert und die Latenzzeit verringert.

  • Bessere Virtualisierungsleistung: Dual-CPU-Server sind ideal für die Virtualisierung, da sie mehrere virtuelle Maschinen (VMs) mit hoher Leistung und ohne Einbußen bei der Rechenleistung ausführen können.

  • Erhöhte Zuverlässigkeit: Dual-CPU-Server bieten eine höhere Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit, da sie auch dann weiterarbeiten können, wenn ein Prozessor ausfällt. Dadurch eignen sie sich für unternehmenskritische Anwendungen, die eine hohe Verfügbarkeit erfordern.

  • Höhere Speicherkapazität: Dual-CPU-Server können mehr Arbeitsspeicher unterstützen als Single-CPU-Server, was für Anwendungen, die eine große Speicherkapazität benötigen, wie Datenanalyse und wissenschaftliche Simulationen, unerlässlich ist.

  • Verbesserte Skalierbarkeit: Dual-CPU-Server sind hoch skalierbar, da sie mit zusätzlichen CPUs und Speicher aufgerüstet werden können, um wachsenden Anforderungen gerecht zu werden.

Insgesamt bieten Dual-CPU-Server mehr Rechenleistung, verbessertes Multitasking, höhere Zuverlässigkeit, größere Speicherkapazität und bessere Skalierbarkeit, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Unternehmen macht, die aufgrund anspruchsvoller Arbeitslasten Hochleistungscomputer benötigen.

Wie man sich entscheidet

Bei der Auswahl eines Dual-CPU-Servers müssen Sie Ihre Workload-Anforderungen kennen und die CPU-Architektur, die Speicher- und Netzwerkkapazitäten, den Formfaktor des Servers und das Budget berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie einen Server auswählen, der Ihren geschäftlichen Anforderungen gerecht wird.

Bei der Auswahl eines Dual-CPU-Servers sollten Sie diese Faktoren berücksichtigen:

  • Workload-Anforderungen: Bestimmen Sie die spezifischen Workload-Anforderungen für Ihr Unternehmen, einschließlich der Art der auszuführenden Anwendungen, der zu verarbeitenden Datenmenge und der Anzahl der Benutzer, die auf das System zugreifen werden. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl eines Servers mit der geeigneten Prozessorgeschwindigkeit, Speicherkapazität und Speicherkapazität.

  • CPU-Architektur: Wählen Sie einen Server mit CPUs, die mit Ihrem Betriebssystem und Ihren Anwendungen kompatibel sind. Berücksichtigen Sie die Anzahl der Kerne, die Taktfrequenz und die Cache-Größe der einzelnen CPUs, um sicherzustellen, dass sie Ihren Leistungsanforderungen entsprechen.

  • Speicherkapazität: Dual-CPU-Server können mehr Arbeitsspeicher unterstützen als Single-CPU-Server.

    Überlegen Sie, wie viel Arbeitsspeicher Sie für Ihre Anwendungen und Datenverarbeitungsanforderungen benötigen, und wählen Sie einen Server mit genügend Speichersteckplätzen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

  • Speicherkapazität: Bestimmen Sie die Menge an Speicherung, die für Ihre Datenverarbeitungsanforderungen erforderlich ist, und wählen Sie einen Server mit ausreichender Speicherkapazität, z. B. Festplattenlaufwerke (HDDs) oder Solid-State-Laufwerke (SSDs).

  • Netzwerkfähigkeiten: Wählen Sie einen Server mit ausreichenden Netzwerkfähigkeiten, einschließlich Ethernet-Ports und Netzwerkschnittstellenkarten (NICs), um Ihren Datenverkehrsanforderungen gerecht zu werden.

  • Formfaktor: Berücksichtigen Sie den Formfaktor des Servers, wie z. B. Rackmount oder Tower, und wählen Sie einen, der zu den Platzanforderungen Ihres Rechenzentrums oder Büros passt.

  • Budget: Bestimmen Sie Ihr Budget für den Server und wählen Sie einen Server aus, der die erforderliche Leistung und Funktionen innerhalb Ihres Budgets bietet.

01

Angebot während
einer Stunde

Normalerweise in 20-30 Minuten. Wir sind schnell.

02

Kostenloser Versand
nach EU-Länder

Und auch sehr schnell. Wir liefern Server in jede Stadt.

03

30 Tage
Geldrückgabe

Sie können jedes Gerät innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückgeben. Und wir werden das Geld zurückerstatten. Keine Einwände.

04

Vor-Ort-Diagnose

Im Garantiefall werden wir das defekte Gerät umgehend reparieren oder ersetzen. Vor Ort. Kostenlos. 5 Jahre lang.

05

Eigenes
Lager

Unser Lager in Vilnius ermöglicht es Ihnen, schnell Geräte in ganz Europa zu versenden.

06

Wir schätzen
unsere Kunden

Wir bieten After-Sales-Beratung in einer unbegrenzten Menge. Unsere technischen Spezialisten helfen Ihnen, alle auftretenden Fragen zu lösen.


5

5 Jahre
Vor-Ort-Garantie

Eine Garantie für generalüberholte Geräte? Denken Sie, wir sind verrückt? Nein. Wir sind zuversichtlich in den Ergebnisse unserer Diagnose und Tests der Geräte. Und wenn etwas schief geht: Wir werden es reparieren. Kostenlos.

Unsere Besonderheiten
Vollständige Tests
Seien Sie sicher, dass die von uns bereitgestellten Geräte eine Garantie haben. Deshalb werden alle unsere Geräte (auch neue) komplett diagnostiziert, getestet und Komponenten werden ersetzt.
Unsere Besonderheiten
Extreme Tests
Wir laden unsere Ausrüstung mit verschiedenen Utilities und Software auf volle Kapazität. Seien Sie sicher, die Server werden sehr lange arbeiten.
Unsere Besonderheiten
CPU, RAM, POWER SUPPLY
Die Komponenten arbeiten ausgelastet und werden mehrere Tage getestet. Alle verdächtigen Elemente im System werden durch neue ersetzt.
Unsere Besonderheiten
Komplette Prüfung von sogar neuen Geräten
Unsere Vorschriften beinhalten die gleiche Prüfung von sowohl gebrauchten als auch neuen Geräten. Übrigens geben wir neben der offiziellen Garantie auch unsere eigene für neue Server.
1/1
Sie können nicht wählen?
Lassen Sie uns Ihre Zeit sparen.
Wir werden helfen, erklären, beraten
icon-recall
icon-cartclientconsultationsicon-deliverydiscounticon-facebookfranchiseicon-google+it-solutionsicon-jivositeicon-menuicon-messagepaymenticon-recallshops-localshops-networkicon-solutionsicon-supporttasksicon-twitterGroup 8icon-usericon-vibericon-vkicon-watsup icon-up